6.8 C
Troisdorf

Langer Sporttag, aber mit 18 Medaillen

Viele Podestplätze bei Regionsmeisterschaften

sport@halle:
Die LVN Regionsmeisterschaften der Altersklassen U14 und U16 wurden in diesem Jahr durch ein Regionssportfest der U12 ergänzt und gemeinsam in der Leverkusener Leichtathletikhalle ausgetragen. Trotz 10 Stunden langer Meisterschaft der Region Südost hielten viele junge Sportlerinnen und Sportler der Troisdorfer Leichtathletik-Gemeinschaft TLG die Konzentration hoch und sicherten sich in der U14 und U16 insgesamt 9 Gold-, 5 Silber- und 4 Bronzemedaillen, außerdem viele weitere Podestplätze im Sportfest der U12.

Die Leistungen überzeugten: In der Altersklasse W12 sicherte sich Hannah Ulb Gold im Weitsprung (4,14m) und Silber im Hürdensprint (11,66s). Syrine Bounizar gewann das Kugelstoßen mit 8,03m. In der W13 triumphierte Pauline Spengler überlegen im 60m-Sprint (8,11s) und pulverisierte ihre Hürden-Bestzeit um fast 0,5 Sekunden auf nun 9,81s. Im Weitsprung (4,90m) ließ sie noch einen 2. Platz folgen.

Noch mehr erste Plätze

In der U16 sicherte sich Adanma Nwachukwu (W14) eine Goldmedaille über 60m-Hürden, während Luca Weishaupt (M14) einen Doppelsieg mit Bestleistungen im Kugelstoßen (11,96m) sowie über 60m-Hürden (9,72s) feierte. Er wurde zudem Zweiter im Hochsprung mit übersprungenen 1,55m.

Auch für die Jüngeren in der U12 gab es reichlich Podestplätze und die Kinder freuten sich über die dazugehörigen Medaillen. Darunter Maximilian Schmidt (M10), der im 50m-Sprint in starken 8,11s siegte. Jussi Mühlhausen (M11) gewann Silber über 800m (2:53,70min) sowie Bronze im 50m-Sprint (7,90s).

Großartige Leistungen

Die starke Ausbeute bei den Regionsmeisterschaften freute Selina Dreesbach, die Leiterin des Sportbetriebs, ganz besonders: „Trotz der teilweise extrem langen Wartezeiten und den Starts so spät am Tag konnten viele richtig gute Leistungen erbracht werden mit 18 Medaillen. Die vielen Bestleistungen aller Athletinnen und Athleten zeigten außerdem noch viele individuelle Verbesserungen.“ Weitere Ergebnisse auf https://www.troisdorfer-lg.de.

App in die Halle: Weitere Wettkampftermine in der TLG-App.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner