11.3 C
Troisdorf
Dienstag 28. Mai 2024

Paare des TSK-Sankt-Augustin gewinnen vier Titel

Während den Landesmeisterschaften NRW 2023 Hauptgruppe und Master I Standard

Am 16. September fand im TSC Brühl im Brühler Turnverein 1879 e. V. die hochkarätige Tanzsport-Landesmeisterschaft der Hauptgruppen und Master I Standard statt, die Tanzbegeisterte und Zuschauer gleichermaßen in ihren Bann zog.

Auch verschiedene Turnierpaare der TSK-Sankt Augustin waren bei diesem Event anwesend. Die Standard-Paare beeindruckten die Zuschauer mit ihrer perfekten Haltung, ihrer Synchronität und ihrem eleganten Auftreten. Aber nicht nur die Tänze waren beeindruckend, sondern auch das Ergebnis. Denn für den TSK-Sankt Augustin haben Julia Belchnerowski & Lukas Bertzen den Sieg in der Hauptgruppe B Standard erringen können und dem damit verbundenen Landesmeistertitel HGR B 2023. Als Sieger starteten sie dann direkt in der folgenden höheren A-Klasse und erzielten hier einen hervorragenden 7. Platz!

Auch für Nathalie Dahm & Pascal Linden war das Wochenende überaus erfolgreich. Sie gewannen die Hauptgruppe D Standard und konnten sich hier über den Landesmeistertitel HGR D 2023 und den Aufstieg in die höhere Klasse Hauptgruppe C freuen. Anschließend gewannen die Beiden das nachfolgende Hauptgruppe C Standard Turnier souverän und damit auch den Landesmeistertitel HGR C 2023. So konnten sie gleich zwei Landesmeistertiteln an dem Tag nach Hause bringen!

Ebenso für Jaqueline Distelhut & Stefan Winkelmann war es eine denkwürdige Meisterschaft. Die Beiden freuten sich über den Vizelandesmeister der Master I A und über ihren Aufstieg in die S-Klasse. Unser Paar Celin Schwamborn & Thomas Gerlach verpasste das Finale der Hauptgruppe D Standard nur knapp und freuten sich über einen geteilten 7. bis 8. Platz.

Das Turnier der höchsten Leistungsklasse, der Sonderklasse S, wurde im festlichen Rahmen der Brühler Tanznacht ausgetragen. Hier waren für den TSK Angelika & Tobias Solymosi am Start, die im Finale den 5. Platz belegten. Bei Live-Musik und der lautstarken Unterstützung eines tollen Publikums war diese Landesmeisterschaft ein absolutes Highlight und unterstrich die Bedeutung des Turnier-Tanzsports als Ausdruck von Eleganz und Leidenschaft.

Viele Tänzer kann man im Dezember wieder auf dem Parkett sehen, wenn der Verein am 16. und 17. Dezember in den eigenen Clubräumen die Turniere um den „Christa-Fenn-Pokal“ ausrichten wird. Die Turniere sind öffentlich und können besucht werden. Infos: https://www.tsk-sankt-augustin.de Presseteam TSK-Sankt Augustin

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner