18.6 C
Troisdorf
Donnerstag 13. Juni 2024
StartSonstigesNeuerungen im ReparaturCafé der AWO Oberlar

Neuerungen im ReparaturCafé der AWO Oberlar

Ab dem 1. Juli gelten wichtige Neuerungen in unserem ReparaturCafé:

1. Pfand für Großgeräte:

Bei Großgeräten erheben wir ab sofort ein Pfand in Höhe von 50 Euro. Dies soll sicherstellen, dass abgegebene Geräte auch wieder abgeholt werden. Das Pfand wird selbstverständlich bei Abholung des Geräts zurückerstattet.

2. Annahme von Kleingeräten:

Aus hygienischen Gründen können wir diverse Kleingeräte nicht mehr zur Reparatur annehmen. Dazu gehören unter anderem:
• Rasierapparate
• Blutdruckmessgeräte
• elektrische Zahnbürsten

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Diese Maßnahmen helfen uns, die Qualität unserer Dienstleistungen zu erhalten und die Gesundheit und Sicherheit unserer ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen zu gewährleisten.

Ihr ReparaturCafé-Team der AWO Oberlar e. V.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner