13 C
Troisdorf
Samstag 25. Mai 2024

Stadt Troisdorf baut smarte Parkplätze aus

Einhundert Parkplätze rund um den S-Bahnhof Troisdorf-Spich

Smartes Parken ist seit kurzem auf insgesamt rund einhundert Parkplätzen rund um den S-Bahnhof Troisdorf-Spich möglich. Vor einem guten Jahr hatte die Stadt Troisdorf die ersten 34 Stellplätze entlang der Straße Am Landgraben mit Sensoren ausgestattet. Mit dem P+R Parkplatz Schwester-Godelinde-Weg, und zwei weiteren Parkflächen in der angrenzenden Friedrichstraße sind nun drei weitere Parkbereiche dazu gekommen.

484009a793052d39b8ffe8553222e4fe344346f2

Bereits vor Fahrtantritt können die Nutzerinnen der City Pilot App sehen, ob und wo gewünschte Parkflächen rund um den Bahnhof Spich frei sind. Hierzu prüfen auf den Boden geklebte Sensoren mittels eines Magnetfelds, ob sich darüber ein Fahrzeug befindet und somit die Parkfläche besetzt ist. Über ein Solar-Gateway gelangen die Daten in die City Pilot App. Die bestehende Pflicht zur Nutzung der Parkuhr bleibt weiterhin bestehen.

f9917abbd370adff711b7916e6b88c3a63c10734

„Das Angebot erleichtert die Parkplatzsuche deutlich. Das spart Zeit, reduziert Emissionen und macht das Parken an der Mobilstation letztlich attraktiver. Den Umstieg auf andere Verkehrsmittel, z.B. Bahn, Sharing-Fahrräder oder E-Scooter gestalten wir so noch komfortabler“ erklärt Max Schwerhoff, Projektleiter der Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Troisdorf.

Anlässlich des jüngsten Ausbaus hat die Stadt Troisdorf einen Videoclip produziert. Auf humorvolle Art und Weise stellen Gabriele Rodriguez, Vorsitzende des Seniorenbeirats und Max Schwerhoff die Vorteile des smarten Parkens in Troisdorf dar.

Das Video ist hier zu finden: https://www.troisdorf.de/parken

Die City Pilot App steht kostenfrei in den App Stores zur Verfügung. Darüber hinaus werden die Daten künftig auch in eine zentrale Bürgerinnen-App integriert, die als digitaler Alltagsbegleiter fungieren wird.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner