6.6 C
Troisdorf

Preisträger des Landeswettbewerbs geehrt

„Jugend musiziert“

Im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Städtepartnerschaften, Sport und Freizeit wurden die Preisträger beim letztjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ NRW geehrt.

Einen 3. Preis in der Kategorie „Streicher Kammermusik (Duo)“ in der Altersstufe II hat Jakob Döhler gewonnen.

Sein Bruder Theo hat ebenfalls einen 3. Preis in der Kategorie „Streicher Kammermusik (Duo)“ in der Altersstufe II errungen.

Tristan Bennerscheidt hat in der Kategorie „Solo Klavier“ in der Altersstufe II sogar einen 1. Preis gewonnen.

Die Ausschussvorsitzende MdL Katharina Gebauer gratulierte im Namen des Ausschusses und der Verwaltung zu den herausragenden Leistungen und übergab allen Preisträgern einen Scheck.

Die Mitglieder des Ausschusses honorierten die Leistungen ebenfalls mit langanhaltendem Applaus.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner