3.3 C
Troisdorf

Neuer Freizeittreff in Troisdorf-Mitte

Behinderte und Nichtbehinderte kommen zusammen

Auf Initiative des Inklusionsbeirats fand zum ersten Mal in den Räumen der AWO Troisdorf-Mitte ein Freizeittreff für Menschen, die mit Beeinträchtigungen leben, statt. Unterstützt wurde das Treffen durch die Gruppe „Together – Behindert NA UND“.

Die 15 Teilnehmer*innen konnten sich untereinander kennenlernen und austauschen. Eingeladen waren neben den Mitgliedern des Inklusionsbeirates auch Bürger und Bürgerinnen mit und ohne Behinderung.

Bei der Gelegenheit wurde ein Besuch am Samstag, 16. Dezember, um 16 Uhr, auf dem Weihnachtsmarkt von Burg Wissen, verabredet.

In den Räumen der AWO ist das nächste Treffen für Samstag, 20. Januar 2024, 16 Uhr mit Spielen geplant.

Jeder Termin des Treffs ist offen für alle. Informationen gibt es telefonisch bei Angela Pollheim unter 0157/31 36 02 08 sowie Paul Ittenbach unter 0157/87 42 60 42.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner