18.8 C
Troisdorf
Samstag 20. Juli 2024
StartLokalesFesttage und FeierlichkeitenVorstellung des Müllekovener Dreigestirns 2024

Vorstellung des Müllekovener Dreigestirns 2024

In der Tradition vieler Müllekovener Tollitäten der vergangenen 70 Jahre bekommt Müllekoven nach 1996 wieder ein Dreigestirn. Am 4. November werden Prinz Frank I. (Frank Peukert), Bauer Jörg (Jörg Bauer) und Jungfrau Tine (Torsten Klein) die Müllekovener Narrenschar bis zum Aschermittwoch anführen.

Wir drei sind waschechte Müllekovener Junge und sind alle in der Karnevalsgruppe „Kröh von de Kuhl“ vereint und Freunde seit Kinder- und Jugendtagen.

Die Karnevalsgruppe geht inzwischen seit 45 Jahren im Karnevalszug mit und hat bereits einige Prinzenpaare gestellt und auch das Dreigestirn 1996 des SV Fortuna Müllekoven mit Prinz Theo I. (Theo Pilger), Bauer Heinz-Georg (Heinz-Georg Mundorf) und Jungfrau Pauline (Paul Blöse) unterstützt.

Als echte Müllekovener sind wir in den Ortsvereinen sehr aktiv.

Uns drei eint die Mitgliedschaft in der Löschgruppe Müllekoven. Dort waren wir bereits in der Jugendfeuerwehrgruppe und später auch im Feuerwehrdienst lange Jahre aktiv. Vor dem Dienst in der Feuerwehr waren wir drei jahrelang Messdiener in unserer Kirche „Sankt Adelheid“.

Zudem ist Prinz Frank seit 13 Jahren Vorsitzender des Ortsrings, seit einigen Jahren als Fußballjugendtrainer in der Fortuna und neuerdings im SV Untere Sieg tätig.

Bauer Jörg ist seit 9 Jahren Kassenwart im Ortsring.

Prinz und Bauer sind zudem seit 27 Jahren Mitglied im JGV „Frohsinn“ und waren dort schon, wie heute in den Positionen des Ortsrings, viele Jahre als Vorsitzender und Kassenwart aktiv.

Jungfrau Torsten ist seit vielen Jahren aktives Mitglied in der Löschgruppe Müllekoven.

Nun steht unser großes Abenteuer als Dreigestirn im Müllekovener Fastelovend an.

Prinz Frank I.

Alter: 47 Jahre

Familienstand: verheiratet, zwei Söhne

Beruf: Verwaltungsfachwirt bei der Stadt Troisdorf und dort als Sachgebietsleiter für den Bereich „Allgemeine Sport- und Schulverwaltung“ tätig.

Hobbys: Karneval, Fußball, 1. FC Köln, Kegeln, Ortsring

Warum Prinz im Dreigestirn? Mein Großvater Paul Blöse war 1996 als Jungfrau Pauline Teil des ersten Müllekovener Dreigestirns. Inspiriert vom damaligen Dreigestirn und als in Müllekoven geborener Jung, der seit fast 40 Jahren im Müllekovener Karnevalszug aktiv ist, entstand der Traum: Einmol Prinz ze sinn! Zudem war mein Urgroßvater Johann Linder 1964, also vor fast genau 60 Jahren, schon Prinz in Müllekoven.

Bauer Jörg

Alter: 45 Jahre

Familienstand: verheiratet, zwei Töchter

Beruf: Dipl. Bankbetriebswirt bei der VR-Bank Bonn Rhein-Sieg eG

Hobbys: Karneval, Laufen, Kegeln, Ortsring, Familie, Wandern

Warum Bauer im Dreigestirn? Bei meinem Namen wäre alles andere falsch gewesen. Die Begeisterung für Karneval wurde mir in die Wiege gelegt und ich gehe über Jahrzehnte im Müllekovener Zug mit. Auch in meiner Familie gab es schon eine Tollität, mein Opa mütterlicherseits war 1965 Prinz in Spich.

Jungfrau Tine

Alter: 47 Jahre

Familienstand: verheiratet, eine Tochter

Beruf: Ingenieur

Hobbys: Karneval, Familie, Feuerwehr, Modellbau, Reisen, Wandern, Lesen, HolderB12, Förderverein Monumenta Serica

Warum Jungfrau im Dreigestirn? Kein blaues Blut in meiner Familie, aber genug Karnevalsverrücktheit von Kindesbeinen an befähigen mich hoffentlich zu diesem hohen Amt. Ich bin schon auf dem ersten Karnevalswagen der Kröh von de Kuhl mitgefahren und da war jetzt einfach die Zeit reif fürs Dreigestirn.

Als Adjutanten stehen dem Trifolium zur Seite:

Michael Weidenbrück

Björn Peukert

Patrick Rössel

Marko Götsch

Die Idee, einmal das Müllekovener Dreigestirn zu stellen, reifte bereits beim designierten Prinz Frank I. und der designierten Jungfrau Tine durch familiäre Verbundenheit zum Dreigestirn 1996. War doch der Großvater des Prinzen als Jungfrau Pauline und der Vater der Jungfrau als Adjutant Peter im damaligen Dreigestirn aktiv. Damals schmiedeten beide den Plan, auch einmal das Dreigestirn zu stellen. Am Karnevalssonntag 2010 wurde die Planung konkreter, da mit Jörg nun der passende Bauer gefunden wurde. Eigentlich sollte schon 2022 das Dreigestirn gestellt werden, da Müllekoven im Jahr 2022 sein 1111-jähriges Jubiläum feierte. Aber Corona hat einen Strich durch das jecke Jubiläum gemacht. Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir nun endlich durchstarten können, frei nach dem Motto „Mer fiere uns Heimat“.

Wir stecken voller Enthusiasmus und freuen uns auf eine tolle Session. Die große Proklamationssitzung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Ortsring Müllekoven e. V. und findet am 4. November in der Mehrzweckhalle Müllekoven statt.

Für jegliche Unterstützung sind wir dankbar. Kontaktieren Sie uns hierfür und für alle anderen Anfragen unter dreigestirn.muellekoven@gmail.com oder unter 0152 24480258 (Frank Peukert).

Für Auftrittsanfragen: 0177 4918839 (Michael Weidenbrück).

Die Planung der gesamten Session läuft auf Hochtouren. Bleiben Sie neugierig und folgen Sie uns, dem Dreigestirn Müllekoven, in den sozialen Netzwerken wie Facebook unter Dreigestirn Muellekoven und Instagram (dreigestirn_muellekoven) oder sprechen uns gerne persönlich an.

Wir freuen uns auf eine herrlich jecke Session.

Met dreimol Müllekovve Alaaf

Euer Müllekovener Dreigestirn 2024

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner