6.8 C
Troisdorf

Kinder helfen kranken Kindern

Schüler der Waldschule erlaufen Spende für Ronald-McDonald-Haus

Kilometer um Kilometer: Beim diesjährigen Sponsorenlauf der Waldschule Troisdorf am 17. Mai liefen die Schüler*innen unermüdlich ihre Runden im Hirschpark an der Burg Wissem. Schließlich ging es darum, schwerstkranken Kindern und ihren Familien zu helfen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 2.500 Euro wurden für das Ronald-McDonald-Haus Sankt Augustin erlaufen und so konnte eine Patenschaft für ein Apartment für ein Jahr übernommen werden und auch noch Geld für Anschaffungen gespendet werden.

Nur ein paar Gehminuten von der Kinderklinik Sankt Augustin entfernt, bietet das Ronald-McDonald-Haus ein Zuhause auf Zeit für Angehörige von schwer erkrankten Kindern, die in der Kinderklinik behandelt und medizinisch versorgt werden. Dafür stehen den Familien 24 Apartments zur Verfügung sowie ein Gemeinschaftsbereich mit Küche, Bibliothek, Spielzimmer und einer Fernsehecke. Leiterin Frau Sabine Dawabi freute sich sehr über die Spende und bedankte sich im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei den emsigen Läufern.

Aber auch die Kinder der Waldschule dürfen sich freuen, denn sie sind so fleißig gelaufen, dass noch genügend Geld für eine tolle Anschaffung da ist. Was für ein Spiel- oder Sportgerät dies sein wird, soll noch gemeinsam beraten und beschlossen werden.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner