8.5 C
Troisdorf

Glaube – Liebe – Hoffnung – In Stein gemeißelt

So lautet der Titel der Kunstausstellung in der St. Hippolytus Kirche in Troisdorf.

In der österlichen Fastenzeit sind dort fünf Grabsteine mit unterschiedlichen Symbolen aufgestellt. Baum – Kreuz – Lichteinfall – Ähren – Himmlisches Jerusalem. Zu den einzelnen Grabsteinen hat Steinmetzmeister Markus Weisheit aus Siegburg, der die Exponate freundlicherweise zur Verfügung stellt, seine Gedanken zur Gestaltung schriftlich zusammengefasst. Sie können ein erster Impuls für die eigene Betrachtung sein.

Auf die unterschiedlichen Symbole wird Pfarrer Zeyen in seinen Sonntagspredigten (Messbeginn 11.15 Uhr) eingehen. Zusätzlich finden Abendveranstaltungen (Beginn jeweils 19.30 Uhr in der St. Hippolytus Kirche) zu den einzelnen Themen statt:

Dienstag, 27. Februar
Schöpfung – Geschenk und Verantwortung
Referent: Jakob Becker, Florist

Mittwoch, 6. März
Sterben – Herausforderung im Leben
Referentin: Lydia Noack, Hospiz St. Klara

Donnerstag, 14. März
Auferstehung – Wenn das Leben trotz Gebrauchsspuren glänzt
Referent: Sebastian Schmidt, ev. Pfarrer

Donnerstag, 21. März
Eucharistie – Zerbrechlichkeit und Kraft
Referentin: Ruth Keller, Pastoralreferentin

Am 8. März sind Sie herzlich eingeladen, um 16 Uhr in der St. Hippolytus Kirche an einem Gespräch mit dem Kölner Bestatter Christoph Kuckelkorn teilzunehmen.

Die St. Hippolytus Kirche ist täglich von 8 bis 16 Uhr und mittwochs von 8 bis 18 Uhr geöffnet

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner