8.5 C
Troisdorf

Sieglarer Mühlengraben: Temporäre Absenkung des Wasserspiegels für Reinigungsarbeiten

Im Zeitraum vom 11. bis zum 30. September wird der Wasserstand des Sieglarer Mühlengrabens vorübergehend abgesenkt. Dies erfolgt durch eine kontrollierte Drosselung des Zuflusses bis zum Mindestwasserstand. Während dieser Zeitspanne werden die jährlichen Reinigungsmaßnahmen durchgeführt, um einen reibungslosen Wasserabfluss sicherzustellen.

Der Abwasserbetrieb der Stadt Troisdorf, AöR (ABT), der für die Gewässerunterhaltung verantwortlich ist, hat externe Fachunternehmen beauftragt, um Hindernisse im Wasserabfluss zu entfernen sowie Verschmutzungen und unerlaubt entsorgte Grünabfälle zu beseitigen. Zusätzlich werden Böschungskanten und Wirtschaftswege freigeschnitten. Diese Maßnahmen werden erstmals in den Herbst verschoben, um eine schonende Pflege zum Schutz von Naturhaushalt und Gewässerökologie zu gewährleisten.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner