18.6 C
Troisdorf
Donnerstag 13. Juni 2024
StartBildung & SportSportSF Troisdorf 05: Verdienter Sieg gegen Lohmar

SF Troisdorf 05: Verdienter Sieg gegen Lohmar

2. Mannschaft: Spektakel zum Abschluss

SF Troisdorf 05 – SV Lohmar 3:1 (1:0)

Erfreulicher Abschluss einer entäuschenden Saison. Im letztem Saisonspiel erspielten sich die 05er einen verdienten 3:1-Sieg gegen nun absteigende Lohmarer. Abdul Samet Geven erzielte die 1:0-Pausenführung (32.). In der zweiten Halbzeit konnten die 05er durch Gian Luca Sanzone (49.) früh auf 2:0 erhöhen. Lohmar wurde nun aktiver und belohnte sich mit dem Anschlusstreffer (65.) durch Elfmeter. Die Gäste drängten nun auf den Ausgleich und hatten einige gute Chancen, die aber vom Troisdorfer Torwart Marcel Löwen durch katzenartige Reflexe vereitelt wurden. Die 05er hatte nun Platz zum Kontern und hätten durch Mimbo-Nsa Mimbala einige Male erhöhen können. Ömer Alagöz erzielte kurz vor Schluss den 3:1-Endstand (87.).

SF Troisdorf 05 II – Spvg. Lülsdorf-Ranzel 6:4 (4:2)

Ein spektakulärer Saisonabschluss der zweiten Mannschaft. Die Gäste waren nach 7 Minuten schon 2:0 in Führung (5., 7.). Nach 12 Minuten stand es 2:2. Ramon Jusuf (9.) und Samir Attahiri (12.) trafen für Troisdorf. Chahid Bouzidi erhöhte auf 3:2 (26.) und Samir Attahiri (44.) erzielte den 4:2-Pausenstand. In der zweiten Halbzeit ging es hin und her und die Gäste erzielten durch einen Doppelschlag den Ausgleich (71., 73.). Samir Attahiri erhöhte mit seinem dritten Treffer auf 5:4 (83.). Den Schlusspunkt setzte Farsad Sayen mit dem 6:4 (90.)

Der SF Troisdorf 05 bedankt sich bei seinen Anhängern, Freuden und Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung. Wir hoffen, euch in der nächsten Saison wieder begrüßen zu dürfen. Bleiben sie gesund.

Jörg Olbort

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner