23 C
Troisdorf
Donnerstag 25. Juli 2024
StartLokalesFesttage und FeierlichkeitenHalt Pool würdigt Brauchtumspflege

Halt Pool würdigt Brauchtumspflege

Die Karnevalsgesellschaft "Halt Pool" Troisdorf Friedrich-Wilhelms-Hütte e. V. ernennt zwei Förderer zur Senatorin bzw. zum Senator der Gesellschaft und würdigt damit ihr Engagement

Im Rheinland heißt es Karneval. Anderswo sagt man Fastnacht oder Fasching. Seit 1832 gibt es das Festkomitee Kölner Karneval und den Rosenmontagszug. Genau 100 Jahre später, nämlich im Jahr 1932, wurde unsere Karnevalsgesellschaft "Halt Pool" geründet. Was bedeutet das für den traditionsbewussten Rheinländer und die Mitglieder von "Halt Pool"? Wir pflegen Tradition! Und das haben wir uns sprichwörtlich auf die Fahne geschrieben.

Um Menschen zu würdigen, die diesem Brauchtum besonders zugetan sind, es leben, feiern und mit materiellem sowie finanziellem Engagement ausfüllen, gibt es bei "Halt Pool" schon sehr lange einen Senat. Honorige Leute unterstützen unsere als gemeinnützig anerkannte und im Vereinsregister eingetragene Karnevalsgesellschaft oder pflegen eigenständig dieses wunderschöne Brauchtum.

Wir sind sehr stolz, erstmals wieder nach zweijähriger Zwangspause zwei Personen ernennen zu können, die es schon lange verdient hätten. Senatorin Christine Beekmann führt sehr erfolgreich eine Hartchrom und mechanische Schleiferei, die seit 1963 in Friedrich-Wilhelms-Hütte angesiedelt ist und Senator Alexander Stumpfl ist Inhaber eines bekannten Autohauses in Friedrich-Wilhelms-Hütte. Beide waren sichtlich erfreut über diese besondere Würdigung, die in diesem Jahr mangels einer Karnevalssitzung im Rahmen des Ordenappells der Gesellschaft durchgeführt wurde.

Herzlich willkommen bei "Halt Pool".

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner