5.7 C
Troisdorf

SF Troisdorf 05 Ü32: Kantersieg gegen Köln

Tabellenführung in der Mittelrheinliga

SF Troisdorf 05 Ü32 – SC Blau-Weiß 06 Köln 7:0 (3:0)

Erfolgreicher Start ins neue Jahr für die Ü32 der Troisdorfer. In einem einseitigen Spiel dominierten die 05er von Beginn an das Geschehen. Nach einigen guten Möglichkeiten war es dann Özgün Günal, der durch einen satten Schuss aus 16 Metern die Führung erzielte. Vier Minuten später erzielte er das hochverdiente 2:0. Nach einem Konter erhöhte dann Sebastian Rausch mit einem Schuss aus 11 Meter in den rechten Winkel auf den 3:0-Pausenstand. Zu Beginn der zweiten Halbzeit ließen es die 05er etwas ruhiger angehen und konnten sich bei Torwart Oliver „Katze“ Thoß bedanken, dass die Kölner kein Tor erzielt haben. Mit seinem Tor zum 4:0 beendete Sebastian Korthaus den Widerstand der Kölner. Er spielte im 16er drei Gegenspieler aus und schob überlegt ein. Nach Vorlage von Özgün Günal erzielte Kosta Sakkos (54.) das 5:0. Ömercan Güven (61.) und Sebastian Korthaus, mit einem Schlenzer in die untere rechte Ecke, stellen den 7:0-Endstand her. Die Troisdorfer übernehmen mit diesem Sieg, mit einem Spiel mehr, die Tabellenführung vor dem SV Westhoven-Ensen.

Jörg Olbort

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner