3.4 C
Troisdorf

Handball: Damen / Verbandsliga

Auswärtssieg in Aachen

Am 2.Dezember stand das Auswärtsspiel gegen die Damen von Schwarz Rot Aachen an. Trotz des dezimierten Kaders fuhr Damen1 mit der Motivation und dem Willen zum Spiel, die beiden Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Das Spiel startete sehr ausgeglichen und es konnte sich zu Beginn keine der beiden Mannschaften absetzen. Durch eine starke Abwehr und eine starke Torhüterleistung konnten die ersten Angriffe der Damen aus Aachen gut abgewehrt werden, sodass zu Beginn direkt ein paar Tore durch Tempogegenstöße fallen konnten.

Beide Teams taten sich im Angriff schwer, sodass es nach 18 Minuten erst 6:6 stand. Anschließend konnten die Damen aus Troisdorf sich zum ersten Mal absetzen und eine Führung von 7:10 zur Halbzeit erzielen.

Nach der Halbzeit konnte direkt der nächste Treffer erzielt werden, womit Troisdorf mit 11:7 in Führung ging. Im Laufe der zweiten Halbzeit kämpften sich die Damen aus Aachen wieder ran, sodass in den letzten fünf Minuten die Troisdorferinnen alles daran setzten, den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Nach spannenden letzten zwei Minuten mit einem Tor Differenz, stand nach dem Abpfiff der Sieg für die Troisdorferinnen mit einem Endergebnis von 18:17 fest.

Die erste Damen freut sich über das gewonnene Auswärtsspiel und nimmt die Motivation mit in das nächste Spiel, das am 9. Dezember um 18 Uhr am heimischen Elsenplatz stattfindet.

Über tatkräftige Unterstützung freut sich die erste Damen aus Troisdorf immer.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner