23 C
Troisdorf
Donnerstag 25. Juli 2024
StartSonstigesHitzeratgeber für Troisdorf

Hitzeratgeber für Troisdorf

Kühler Kopf an heißen Tagen

Die Anzahl der Sommertage und heißen Tage nimmt in Deutschland, einschließlich Troisdorf, kontinuierlich zu, und Hitzewellen treten immer häufiger auf. In Nordrhein-Westfalen wurden von 1991 bis 2020 im Durchschnitt 36 Sommertage (Tage über 25 °C) und 8 heiße Tage (Tage über 30 °C) verzeichnet – eine Zunahme von 11 bzw. 9 Tagen im Vergleich zu 1961-1990. Während einige an Freibadbesuche, Sommerurlaub, Eis essen und blauen Himmel denken, können heiße Tage für viele Menschen gesundheitliche Folgen haben.

Um dem entgegenzuwirken, erarbeitet die neu gegründete Stabsstelle für Strategische Mobilitätsplanung und Klimawandelvorsorge ein niedrigschwelliges Hitzeschutzpaket für die Stadt und ihre Bürger. Ein zentrales Element ist der Hitzeratgeber – eine kurze Broschüre zur Hitzevorsorge, die die wichtigsten Tipps und Tricks bei Hitze zusammenfasst. Was tun, wenn es draußen zu heiß wird? Wie den Tag am besten bewältigen und bei welchen Symptomen aufmerksam sein? Neben Ratschlägen für richtiges Verhalten bei Hitze enthält der Ratgeber auch Listen mit Refill-Stationen für kostenloses Trinkwasser, kühlen Orten und Spielplätzen mit Wasserzugang im Stadtgebiet. Vielleicht entdecken Sie so noch den ein oder anderen Ihnen unbekannten Ort in Troisdorf.

Der Ratgeber ist ab sofort in gedruckter Form unter anderem im Rathaus erhältlich und digital unter troisdorf.de/klimaschutz abrufbar. Die Maßnahmen für den Hitzeschutz werden schrittweise erweitert.

Für Anregungen – auch zu kühlen und heißen Orten im Stadtgebiet – können Sie sich gerne an die Stabsstelle wenden: klimaschutz@troisdorf.de.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner