18.6 C
Troisdorf
Samstag 13. Juli 2024
StartLokalesFesttage und FeierlichkeitenMit Kirch op kölsch und Regimentsappell

Mit Kirch op kölsch und Regimentsappell

Funken Blau-Weiß starten feierlich und ausgelassen in die Session

Siegburg opjepass! Am Samstag, 11.11., starten die Siegburger Funken Blau-Weiß feierlich und ausgelassen zugleich in die Karnevalssession 2023/24.

„Kumm, mer jonn en de Kirch!“ Unter diesem Motto ziehen die Funken um 16.30 Uhr mit ihrer gesamten Kompanie und unter dem klingenden Spiel ihres Musikzuges vom Rhein-Sieg-Forum über die Kaiserstraße zur Kirche St. Anno, in der um 17 Uhr zunächst ein in kölscher Mundart gehaltener Festgottesdienst gefeiert wird. Zelebriert wird die „Kirch op kölsch“ von Pfarrer Karl-Heinz Wahlen und von Diakon Dr. Marc Kerling. Musikalisch gestaltet wird der „kölsche Fessjoddesdeens“ vom Regimentsspielmannszug der Funken, dem Tambourcorps Siebengebirge Thomasberg und von der Bergkapelle „Vereinigung“ Birken-Honigsessen.

Anschließend marschieren die Funken über die Kaiserstraße zurück zum Rhein-Sieg-Forum, um dort in stimmungsvoller Atmosphäre ab 19 Uhr auf ihrem „Großen Regimentsappell“ als geschlossene Gesellschaft zünftig den Beginn der „fünften Jahreszeit“ zu feiern.

Neben den Auftritten sämtlicher Tanzgruppen der Funken Blau-Weiß werden dort u. a. auch „De Rabaue“ für Begeisterung sorgen. Zwischen den Acts darf zur Musik von Top-DJ „Sunfox“ kräftig getanzt werden.

Traditionell ehren die Funken auch auf ihrer diesjährigen Karnevalseröffnung ihre Jubilare und ernennen ihren neuen Senator: Natürlich mit „dreimol vun Hätze Sieburch Alaaf“ und dreifach-kräftigem „Blau-Weiß“!

(https://www.siegburger-funken.de)

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner