18.8 C
Troisdorf
Samstag 20. Juli 2024
StartLokalesEhrenamtOR Hütte dankt für Ehrenamt

OR Hütte dankt für Ehrenamt

Der Ortsring Friedrich-Wilhelms-Hütte bedankt sich bei Günter Heubach für jahrelange Unterstützung beim Aufbau des Weihnachtsmarktes

Wenn sich am 3. Dezember um 12 Uhr auf dem Windgassenplatz in Troisdorf Friedrich-Wilhelms-Hütte die Pforten zum diesjährigen Weihnachtsmarkt öffnen, sind die vielen vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen. Es geht los mit dem Aufstellen der großen Tanne, die erst durch den Lichterglanz und den Baumschmuck der Schülerinnen und Schüler der Roncalli-Schule zum Weihnachtsbaum wird. Zahlreiche Holzbuden, die heute durch Zelte ersetzt sind, müssen von der Mehrzweckhalle auf den Windgassenplatz transportiert und aufgebaut werden. Und dann sind da noch die vielen Gerätschaften, um dem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt Leben einzuhauchen. Und immer war Günter Heubach, den jeder durch seine ehemalige Autowerksatt sowie seine diversen Vereinstätigkeiten auf der Hütte kennt, dabei. Ob mit Fahrzeugen oder Gabelstapler, auf Günter war immer ungefragt Verlass. Ortsringvorsitzender Marcus Schwitalla würdigte in diesem Jahr beim Aufstellen des Baumes die langjährige Unterstützung mit viel Wehmut. Es war nämlich Günters letzter Einsatz mit Großgerätschaften. Bekanntlich gehen Heubachs in den wohlverdienten Ruhestand und geben ihr Inventar in andere Hände.

Wir sagen Danke, Günter Heubach!

Seit 2001 koordiniert der Ortsring für die hiesigen Vereine den heimeligen Weihnachtsmarkt auf dem Windgassenplatz. Lassen auch Sie sich von der dargebotenen Handwerkskunst verzaubern und mit Speisen und Getränken verwöhnen. Dieses Jahr sieht das Wetter nach Glühwein aus; herzlich willkommen!

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner