24 C
Troisdorf
Sonntag 21. Juli 2024
StartLokalesDigitalesJETI ebnet Troisdorf erfolgreich den Weg in die digitale Zukunft

JETI ebnet Troisdorf erfolgreich den Weg in die digitale Zukunft

Das Jahr 2023 markierte einen Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Troisdorfer Glasfaserunternehmens Troiline. Mit Hochdruck arbeitete es daran, die Stadt zukunftsfähig zu machen, und konnte bereits beachtliche Fortschritte verzeichnen. Im Stadtteil Bergheim wurde der Ausbau erfolgreich abgeschlossen, und auch zahlreiche Anwohner aus Spich und Oberlar können sich bereits über einen Glasfaseranschluss freuen, der Surfen in Lichtgeschwindigkeit ermöglicht.

Ein Jahr voller Begegnungen & Überraschungen

Das sympathische Glasfaser-Maskottchen JETI war ein gern gesehener Gast bei zahlreichen Veranstaltungen – vom Benefizkonzert der Stadtwerke Troisdorf über Sportevents bis hin zum Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem. Sogar am Weltkindertag überraschte JETI die kleinen Badegäste im AGGUA TROISDORF mit einer leckeren Eis-Spende und lud die Bergheimer Bürger persönlich zu einem gemütlichen Stammtisch ein. Jens Hülstede, Geschäftsführer der Troiline, betont: "Während unser JETI hier bei uns in Troisdorf so bürgernah daherkommt, ist er es doch, der den Weg in ferne Weiten des World Wide Web ebnet. Seitdem er 2020 an den Start gegangen ist, hat er schon eine ganze Menge bewegt, und wir sind stolz auf den Ausbau, den wir bisher bewältigt haben. Gleichzeitig schauen wir nach vorne, und da hat der JETI im wahrsten Sinne des Wortes noch einige Baustellen ausstehen."

Auf der Überholspur in die digitale Zukunft

Im vergangenen Jahr wurde die lokale Glasfasertrasse um beeindruckende 30 km verlängert, und auch für 2024 sind weitere Erweiterungen geplant – sogar etwas mehr als im Vorjahr. Dabei stehen die Stadtteile Spich und Oberlar im Zentrum der diesjährigen Arbeiten. Die beiden Kundenberater, Margarete Hermann-Lehnhof und Christoph Gesthüsen, stehen interessierten Anwohnern mit Rat und Tat zur Seite und werden in den Ausbaugebieten persönlich vor Ort sein.

JETIs große Glasfaser-Infotour

Um die Bürger aktiv einzubinden, plant die JETILine eine umfassende Glasfaser-Infotour, bei der der JETI seine Zukunftspläne verrät und wertvolle Tipps gibt, wie Bürger sich beispielsweise einen kostenlosen Hausanschluss sichern können. Die Tour führt den JETI unter anderem zum Wahner Heide Fest am 1. Mai und zwei Wochen später zum Familienfest in der Troisdorfer City. Weitere Informationen zu den Auftritten und viele spannende Details finden die Bürger zudem auf der Website https://www.jeti-line.de.

"Als Schwesterunternehmen der Stadtwerke Troisdorf sind wir stolz darauf, die Bürgerinnen und Bürger so zuverlässig mit Glasfaser zu versorgen, wie es uns unsere große Schwester seit nunmehr über 120 Jahren mit Energie und Wasser vorgemacht hat. Gemeinsam setzen wir uns mit voller Kraft dafür ein, den Wirtschaftsstandort Troisdorf zu fördern und zur Stadtentwicklung beizutragen. Wir haben uns das ambitionierte Ziel gesetzt, Vorreiter in Sachen Digitalisierung zu sein und dafür setzt sich das gesamte Troiline-Team mit voller Kraft ein", so Hülstede.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner