8.5 C
Troisdorf

Neue Zugangs- und Beratungsstruktur bei der Verbraucherzentrale

Veränderte Kundenströme mit zunehmend digitalen Kommunikationsformen machen neue Öffnungszeiten mit verlässlichen persönlichen und digitalen Zugangs- und Beratungsstrukturen nötig.

Ab dem 11. Dezember verstärken wir den digitalen Zugang für Erstanfragen von Ratsuchenden aus Troisdorf. Wir erweiterten die telefonischen Sprechzeiten über unseren zentralen Landesservice auf dann fünf Tage die Woche jeweils durchgängig von 9 bis 17 Uhr. Dafür werden die Öffnungszeiten der Beratungsstelle Troisdorf auf die folgenden gut nachgefragten Zeiten angepasst: Montag und Mittwoch 13 bis 17 Uhr sowie Donnerstag und Freitag 9 bis 13 Uhr.

Wir stellen den modernen Kundengewohnheiten zeitgemäße Servicestrukturen gegenüber und richten unsere Zugangswege sowohl kundenfreundlicher als auch technisch mit der Multichannelkommunikation auf neue Möglichkeiten der Beratung und Anfragenbearbeitung aus.

Die bisherige Telefonnummer 02241/14 953 01 bleibt erhalten, wird aber um eine zentrale Rufnummer ergänzt (0211/54 2222 11).

Gleiches gilt für die E-Mailadresse troisdorf@verbraucherzentrale.nrw, die um folgende ergänzt wird: service@verbraucherzentrale.nrw

„Wir freuen uns, damit die Verbraucherarbeit in Troisdorf wieder ein Stück zukunftsfähiger aufgestellt zu haben“, so Dr. Konstantin von Normann, Leiter der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Troisdorf.

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner