8.5 C
Troisdorf

Stimmungsvolles Weihnachtsbaumleuchten in Sieglar

Am 29. November lud der Ortsring Sieglar zum jährlichen Weihnachtsbaumleuchten auf den Marktplatz ein. Dort stellte der Sieglarer Junggesellenverein "Frohsinn" den imposanten Weihnachtsbaum auf.

Vor der Gaststätte Beim Pompe Jupp wurden die Bürgerinnen und Bürger von Sieglar im Anschluss herzlich zu weihnachtlichem Beisammensein eingeladen. Bierbänke und ein Zelt vor der Gaststätte schafften eine gemütliche Atmosphäre, die von den zahlreichen Gästen gut angenommen wurde. Arno Niederquell von der Gaststätte Beim Pompe Jupp sorgte gemeinsam mit dem Ortsring Sieglar für das leibliche Wohl der Anwesenden mit Glühwein, kleinen Köstlichkeiten und einer Auswahl an Getränken. Die Jugendfeuerwehr begeisterte vor allem die kleinen Besucher mit einem beeindruckenden Feuerwehrauto vor Ort.

Die Gemeinschaft stand im Mittelpunkt, und das wurde nicht nur durch das vielfältige Angebot, sondern auch durch das zahlreiche Erscheinen der Sieglarer Bürgerinnen und Bürger deutlich. Bürgermeister Alexander Biber mischte sich ebenfalls unter die festliche Menge und genoss die besondere Stimmung.

Ein großes Sparschwein stand bereit, in das die Gäste freiwillig Geld für den guten Zweck einwerfen konnten. Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an die Sieglarer Gemeinschaftsgrundschule sowie die Kindergärten in Sieglar und Rotter See. Eine großartige Initiative, die nicht nur die Vorfreude auf Weihnachten weckte, sondern auch Gutes für die lokalen Bildungseinrichtungen bewirkt. (pho)

Weitere Artikel

neueste artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner