23 C
Troisdorf
Donnerstag 25. Juli 2024
StartBildung & SportSportTTC Eschmar - Vereinsmeisterschaften

TTC Eschmar – Vereinsmeisterschaften

Der Vorstand rief und sie kamen. Zwar nicht wirklich zahlreich, aber gut gelaunt und motiviert. Elf Aktive und eine Gastspielerin trafen sich zum jährlichen Duell in der Halle 5.

Gespielt wurde zunächst in zwei Sechsergruppen, so kam auch Gastspielerin Mia zum Zug. Danach spielten die jeweils drei besten Spieler in einer A-Gruppe den Vereinsmeister aus, während es für die anderen um den ersten Platz in der B-Gruppe ging.

Der Titel des Vereinsmeisters ging dann mit einer ansehnlichen 10:1-Satzbilanz an Volker Reudenbach. Zweiter wurde – unterstützt durch seine Söhne – Christoph Landeck, nur knapp mit einem Vorsprung von einem Satzgewinn vor Ralf Knobloch.

In der B-Gruppe konnte sich Markus Lachstädter sogar ganz ohne Satzverlust an die Spitze setzen, gefolgt von Jürgen Holzhüter und André Harder.

Die Doppelauslosung hatte dann so ihre Tücken. Nach einigem Hin und Her stand fest: Die Gruppensieger spielen zusammen. Was für eine Ansage! Aber, wie das Leben so spielt: Gegen das Doppel Christian Böse/Ralf Knobloch hatten sie keine Chance und belegten somit hier nur den zweiten Platz. Dritte Sieger wurde das Doppel Harder/Manfred Schmitz, was aber nicht für eine der heißbegehrten Siegerprämien reichte.

Turnierleiter Maik führte mal wieder gekonnt durch die Siegerehrung und bedankte sich für die kulinarischen Spenden und bei Vicky für die Unterstützung bei der Turnierleitung. (BS)

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner