18.6 C
Troisdorf
Samstag 13. Juli 2024
StartBildung & SportKitaEs geht auch ohne Plastik

Es geht auch ohne Plastik

Kita Markusstraße beschäftigt eine Woche mit Müllvermeidung

Die Städtische Kindertageseinrichtung Markusstraße 38, 53844 Troisdorf, hat sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema „Die Verschmutzung der Meere“ auseinandergesetzt. Auslöser war eine Geschichte von einem traurigen Tintenfisch, der jeden Tag im Plastik herumschwimmen muss und manchmal gar keine Pflanzen und andere Fische mehr sieht, vor lauter Müll.

Die jungen Forscher und Forscherinnen haben sich zunächst über die Umweltverschmutzung und ihre Auswirkungen auf die Gewässer informiert und zu Beginn der Projektwoche die Frage gestellt, wo geht es eigentlich los, wo kommt der ganze Plastikmüll her, wie sieht es eigentlich bei uns aus?

Daraufhin wurde eine Woche lang der Plastikmüll im Kindergarten gesammelt und Kinder und Erzieher*innen waren über die zusammengetragene Menge erstaunt. Viele kreative Ideen zur Müllvermeidung oder zum Recycling wurden zusammengetragen:

• Wasser aus Glasflaschen und/oder direkt aus dem Hahn trinken
• Joghurt in Pfand-Gläsern kaufen, Stoff- statt Plastiktaschen und Netze beim Einkaufen nutzen
• Holzspielzeug, Zahnbürsten aus Holz und Holzwäscheklammern benutzen
• Verpackungen generell nach Möglichkeit vermeiden, zumindest trennen
• Aus Plastikmüll und anderem Müll kann man gegebenenfalls auch tolles Spielzeug herstellen

Am Ende der Projektzeit wurde als Ergebnis der gesammelte Müll im Eingang der Kita präsentiert, um Besucher, Eltern und Kinder für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren.

- Anzeige -

Beliebte Themen

- Anzeige -

Weitere Artikel

Cookie Consent mit Real Cookie Banner